Das Leitungsteam

Die Leitung der Pfarrei St. Benedikt liegt in den Händen des Leitungsteams – das sind fünf von der Pfarrei gewählte und vom Bischof von Aachen beauftrage ehrenamtliche Frauen und Männer, die dies in Zusammenarbeit mit einem moderierenden Priesters leisten (nach canon 517 § 2 Kirchenrecht).

CIC can 517 § 2
Die (kirchenrechtliche) Grundlage – der CIC can 517 § 2: [CIC = canon iuris canonici = Kirchliches Gesetzbuch von 1983 / can. = Kanon = Bestimmung] „Wenn der Diözesanbischof wegen Priestermangels glaubt, einem Diakon oder einer anderen Person, die nicht die Priesterweihe empfangen hat, oder einer Gemeinschaft von Personen an der Wahrnehmung der Seelsorgsaufgaben einer Pfarrei beteiligen zu müssen, hat er einen Priester zu bestimmen, der, mit den Vollmachten und Befugnissen eines Pfarrers ausgestattet, die Seelsorge leitet.“

Nach Beschluss des Pfarreirates und des Kirchenvorstandes gehören dem Leitungsteam unserer Pfarrei neben dem moderierenden Priester Pfr. Dr. Albert Damblon fünf gewählte Frauen und Männer an, davon vier aus dem Pfarreirat und eine aus dem Kirchenvorstand. Die Wahlzeit des Leitungsteams orientiert sich an der 4-jährigen Wahlperiode des Pfarreirates.
Die Arbeit des Teams wird „geschäftsführend“ begleitet durch Gemeindereferent Christoph Habrich. 

Rita Gehlen

gewählt vom Kirchenvorstand – Sprecherin des Leitungsteams

Monika Casaretto

gewählt vom Pfarreirat
 

Marlene Sehlen

gewählt vom Pfarreirat

Gertrud Schuchort

gewählt vom Pfarreirat

Hans-Peter Thönes

gewählt vom Pfarreirat

Pfr. Dr. Albert Damblon

moderierender Priester

Christoph Habrich

Gemeindereferent